Seglertreff im Juli '21

THURSDAY, 15. JULY 2021
from 20:00

Neue Perspektiven - lasst es uns anpacken!

Seglertreff

Liebe Segler,

unser nächster Seglertreff findet wieder "offline" im Biergarten beim "Ritter St. Georg", Herzogenauracher Damm 11, Erlangen statt.

Rückmeldung, ob ihr kommt wäre gut, damit wir einen passenden Tisch reservieren können - letztes mal war es ja ein wenig eng und ich reserviere gerne mehr Plätze.

Liebe Grüße
Wolfgang

Binnensegeln

Unser Vereinsboot "Ciane" liegt wieder in Enderndorf im großen Brombachsee und kann durch die Vereinsmitglieder genutzt werden. Es ist zwingend eine Reservierung notwendig, Link: https://doodle.com/poll/m7yze82dqrkykme5.
Am letzten Wochenende fanden Samstag und Sonntag Einweisungen statt - herzlichen Dank noch mal an alle Beteiligten. Und herzliche Einladung an alle: Nutzt das Boot, meldet Euch wenn ihr noch keine Einweisung habt.

Seesegeln

Eine eigene seegängige Yacht spukte immer in den Köpfen herum, erschien aber oft unrealistisch. Dies hat sich nun geändert, wenn auch aus nicht so erfreulichem Anlass ... (gekürzt i.S.d.Redaktion und DSGVO)
Das Schiff, eine "She33", also ein 10m langer GFK -Klassiker aus der Feder von Olin Stephens steht zur Zeit in Kiel an Land. In den letzten Jahren wurde viel in das Schiff und die Ausrüstung investiert, u.a. Unterwasserschiff, Segel incl. Baum und Rollanlage sind neu. Aktuell stehen Restarbeiten an der Elektrik an, Batterien, Ladegerät und Lichtmaschine sind auch schon erneuert. Voraussichtlich bleibt das Schiff in diesem Jahr an Land, aber spätestens ab der Saison 2022 soll es im Sinne von Georg von den Mitgliedern zur Ausbildung und für Törns aller Art genutzt werden. Hierfür müssen wir uns in den nächsten Wochen und Monaten geeignete Konzepte überlegen und deshalb hier schon der Aufruf an alle Mitglieder: Bringt Euch hier ein. Es wird hier sicher demnächst auch eine spezifische Einladung geben, aber Rückmeldungen, Wünsche sich zu beteiligen, Ideen sind jederzeit herzlich willkommen. Der Betrieb eines Schiffes bietet sicher auch Herausforderungen, nicht zuletzt finanzieller Art, aber ich denke wir sollten diese positiv angehen und den Versuch wagen.